FaQ

 

Alles was wichtig ist

Kann ich mich am Kiosk für den Zeltplatz anmelden?

Nein, das geht nicht. Zeltplatzbetreiberin ist die Nordseebad Spiekeroog GmbH oder auch Kurverwaltung, wie man früher sagte. Fragen nach freien Kapazitäten oder Anmeldungen bitte dort:

Tel. 04976 9193 226 oder

Email: zeltplatz[at]spiekeroog.de.

 

Genauere Infos hier: http://www.spiekeroog.de/urlaub-buchen/zeltplatz.html

 

Fragen zur Situation Vor Ort:

Zeltplatzwart: 04976 9193458

(nur während der Saison)


Kann man im Kiosk Gasflaschen ausleihen?

Ja, das geht. Es gibt 5 und 11 kg Flaschen. Eine Anmeldung diesbezüglich ist nicht erforderlich. Druckregler und Schläuche bitte selber mitbringen.

Preise:                  5 kg                     11 kg

Füllung:            16, 90, €              29, 90 €

Leihgebühr:       5, 00 €                8, 00 €

Pfand:                30, 00 €             40, 00 €


Müssen Brötchen vorbestellt werden?

Nein, müssen sie nicht. Es gibt jeden Morgen frische Brötchen im freien Verkauf.

Wer allerdings möchte, kann Brötchen vorbestellen. Dann bitte immer bis ca. 17 Uhr für den Folgetag und bei Brötchenbestellungen für mehrere Tage gerne unter Abgabe eines eigenen Brötchenbeutels zum Einpacken der bestellten Brötchen.


Kann man am Kiosk frühstücken?

Ihr könnt im Kiosk einkaufen oder auch Sachen mitbringen und Euch im Kioskgarten während der Öffnungszeiten niederlassen. Morgens gibt es Brötchen zu kaufen. Kaffee und Tee wird  ausgeschenkt. Für die Müsli Freaks gibt es My müsli to go.
Belegte Brötchen oder ähnliches gibt es nur zu Pfingsten.


Gibt es im Kiosksortiment Allergiker Produkte?

Einige Artikel gehören zum Sortiment. Andere können ev. auch besorgt werden. Bei Fragen ruft an: 04976 554.

Kann ich meinen Gepäcktransport beim Kiosk anmelden?

Nein, das geht nicht. Transporteur für das Gepäck zum Zeltplatz und zurück ist Bellstedt Logistik.

Kontakt: www.inselspedition.de

Für den Rücktransport des Gepäcks vom Zeltplatz ist eine Anmeldung auch beim Platzwart vor Ort möglich.


Hat der Kiosk auf, wenn ich anreise?

Siehe Öffnungszeiten.
Diese sind verbindlich. Einschränkungen gibt es keine, Ausweitungen gibt es nur in Ausnahmefällen.


Kann man im Kiosk eigene Lebensmittel kühlen oder einfrieren?
 Aufgrund des begrenzten Platzangebotes ist dies leider nicht möglich.


Kann man im Kiosk Kühl Akkus ausleihen?

Ja, kann man. Es gibt im Kiosk eine Gefriertruhe mit Akkus, die gefroren gegen Entgelt ausgeliehen und wieder gegen kalte Akkus getauscht werden können. Kosten:

Kleiner Akku           5, 00 €

Großer Akku         10, 00 €

Für die Dauer der Nutzung

Bei Rückgabe der Akkus werden 50 % der Kosten erstattet.

Das Einfrieren eigener Akkus ist nicht möglich.



Muss man im Kiosk lange anstehen?

Nein, eigentlich nicht. Das Bild unten ist nicht exemplarisch. Allerdings kann es im Hochsommer und zu Pfingsten schon mal Warteschlangen geben. Aber eigentlich haben alle immer Zeit. Auch zum Warten.